Josefsheim, Bigge

Bundestagspräsidentin Bärbel Bas zu Gast

Gemeinsam mit Dirk Wiese, Mitglied des Deutschen Bundestages und gebürtig aus Brilon/ Sauerland, besuchte die Präsidentin des Deutschen Bundestages jetzt das Josefsheim, ein Unternehmen der JG-Gruppe.

 

Die beiden Gäste tauschten sich zu aktuellen behindertenpolitischen Themen mit Sonja Haase, Vorsitzende des Werkstattrates, Georgia Petresis vom Bewohnerbeirat und Jürgen Kröger, Sprecher des Werkstattrates, aus.

 


Im Fokus standen die Rahmenbedingungen für Menschen mit Behinderung in WfbM, die Personalnot für die Gewährleistung der Assistenzleistung der Bewohner:innen und der Mangel an Wohnraum für Menschen mit Behinderung.

 


Die aktuelle Situation der Bereiche Arbeit und Wohnen wurde auch durch den Geschäftsführer der Josefs-Gesellschaft, Andreas Rieß, dargestellt. Dass das Josefsheim eine Vorreiterrolle im Bereich Digitalisierung einnimmt und die aktuellen Herausforderungen durch den Personalmangel erläuterten die Geschäftsführer des Josefsheims Matthias Hartkamp und René Ehlen.

 


Um einen praktischen Bezug herzustellen, sahen sich Frau Bas und Herr Wiese zum Schluss ihres Besuchs den intensiv assistierten Arbeitsbereich an.

Wir danken unseren beiden Gästen dafür, dass Sie sich die Zeit für einen Besuch bei uns genommen haben und dafür, sich mit unseren Leistungsnehmenden und Themen zu beschäftigen.

 

Text- und Bildquelle: Im Mittelpunkt der Mensch - Josefs-Gesellschaft (jg-gruppe.de)

Kontakt

Ulrike Becker